SPD Ortsverein Tannenbusch Dransdorf Buschdorf

Fraktion vor Ort in Buschdorf

Verkehr

Buschdorf wird in den kommenden Jahren weiter wachsen. Dadurch entstehen neue Herausforderungen für den Stadtteil; zum Beispiel was die Verkehrssituation betrifft.

Zu einer Entlastung kann eine Verlängerung der Linie 63 bis nach Buschdorf beitragen, vor allem aber muss die Stadtbahnhaltestelle Buschdorf barrierefrei umgebaut werden, um auch Familien mit kleinen Kindern, älteren Menschen und Menschen mit Handicap den Umstieg vom Auto auf den ÖPNV zu erleichtern. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn hat die Beratungen zum Umbau in den städtischen und den SWB-Gremien seit Langem konstruktiv begleitet. In ca. 1,5 Jahren kann die Umsetzung beginnen.

Golalei Mamozei, Stadtverordnete für Buschdorf und Neu-Tannenbusch, hat nun Werner Esser, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, Heinz-Jürgen Reining, Geschäftsführer der SWB Bus und Bahn, und die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, bei einer Besichtigung der Haltestelle über die Probleme vor Ort zu sprechen.