Therapeutisches Personal wartet weiter – Ratskoalition verweigert Entfristung

Landespolitik

Die Entfristung von zehn therapeutischen Pflegekräften in den städtischen Kindertagesstätten wurde von der Ratskoalition im Hauptausschuss am 31. Oktober 2019 zur weiteren Beratung in den Jugendhilfeausschuss und den Unterausschuss Personal verwiesen. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn kritisiert diese erneute Verzögerung, da so die Ungewissheit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortbesteht.

„Seit März 2018 versuchen wir die Stellen für therapeutische Kräfte in den städtischen Kitas zu entfristen“, so die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Dörthe Ewald. „Bis heute können sich CDU, Grüne und FDP jedoch nicht dazu durchringen, dem überaus wichtigen Fachpersonal eine feste Anstellung zu geben. Und das obwohl die Verwaltung eine positive Stellungnahme dazu verfasst hat. Dabei besteht für diese Fachkräfte bundesweit eine hohe Nachfrage. Die Verzögerungstaktik der Ratskoalition ist skandalös und zeigt ihre Unfähigkeit und ihren Unwillen, Entscheidungen zu treffen.“

„Und was passiert, solange die Ratskoalition sich nicht entscheiden kann?“, fragt Gieslint Grenz, schulpolitische Sprecherin der Fraktion. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind völlig zu Recht ständig auf dem Sprung zu unbefristeten Positionen in anderen Kommunen. Gleichzeitig treibt die Stadt Bonn eine Fachkräftekampagne voran, weil es immer schwerer wird, geeignetes Personal zu finden. Unabhängig davon, dass diese Kampagne um ein Vielfaches teurer sein dürfte als die 50.000 Euro, die für die Entfristung der zehn Stellen aufgewendet werden müssen: Die hochqualifizierten Menschen sind bereits da, machen gute Arbeit und alle, ob betreute Kinder und ihre Eltern, Politik oder Verwaltung, wissen, dass sie dringend gebraucht werden. Das ist doch verrückt! Deshalb: Entfristen wir doch einfach!“

 

Homepage SPD Bonn

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

13.12.2019, 16:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Weihnachtscafe

15.12.2019, 13:00 Uhr AG Migration & Vielfalt: Sitzung und Adventsfeier mit Waffelessen

16.12.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr AK EUROPA MITTELRHEIN
mit anschließendem Besuch des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes

13.01.2020, 09:30 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
z um Thema : "100 Jahre Weimarer Verfassung" mit Klaus Gebauer

14.01.2020, 19:00 Uhr VORSTAND der Bonner SPD

Alle Termine

 

Ratsfraktion

 

Mitglied werden