SPD Ortsverein Tannenbusch Dransdorf Buschdorf

08.03.2022 in Wahlen von SPD Bonn

Magdalena Möhlenkamp und Gabriel Kunze für Bonn in den Landtag.

 

Am 15. Mai 2022 wird der Landtag in NRW gewählt. Mit Magdalena Möhlenkamp und Gabriel Kunze treten wir als Bonner SPD dafür an, dass unsere schöne Stadt wieder Landtagsabgeordnete bekommt, die sich für zukunftsorientierte und sozial gerechte Politik einsetzen. Denn: Für euch gewinnen wir das Morgen!

Was die beiden genau vorhaben, lässt sich auf den Homepages von Magdalena Möhlenkamp und Gabriel Kunze nachlesen.

 

 

07.02.2022 in Unterbezirk von SPD Bonn

Solidarisch in der Pandemie. Kein Platz für Fake News und Verschwörungsmythen!

 

Jeden Montag gehen in Bonn zu dieser Zeit auch so genannte Querdenker auf die Straße. In sozialen Medien schüren rechte Gruppierungen die Wut und instrumentalisieren die pandemische Krise für demokratiefeindliche Zwecke.

Für uns ist klar, dass wir in einer solchen Krise solidarisch zusammenstehen müssen. Die Impfung ist ein nachhaltiger Weg, diese Pandemie endlich hinter uns zu lassen und zur einer Normalität zurückzukehren. Antisemitischen Verschwörungserzählungen von so genannten Querdenkern und rechter Propaganda in sozialen Medien, bis hin zu Bedrohung, Hass und Hetze, treten wir entschieden entgegen. Deswegen rufen wir zur Gegendemonstration am 7. Februar 2022 ab 17:30 Uhr auf dem Bonner Marktplatz auf!

 

 

28.09.2021 in Bundespolitik von SPD Bonn

Jessica Rosenthal ist für Bonn im Bundestag

 

Die Bundestagskandidatin der Bonner SPD, Jessica Rosenthal, gehört dem nächsten Deutschen Bundestag an! Nachdem das Direktmandat denkbar knapp mit 216 Stimmen Unterschied verpasst wurde, ist Rosenthal über die Landesliste eingezogen und wird sich künftig in Berlin für die Themen einsetzen, die die Bonner:innen bewegen: mehr Geld für Schulen, bezahlbare Wohnungen und einen Mindestlohn von 12 Euro!

 

20.08.2021 in Bundespolitik von SPD Bonn

Mit Bonn die Welt retten: SPD will Bonn zur Klimahauptstadt machen

 

Das Wetter war grau, aber trocken. Und so fanden sich rund 120 Gäste in Bad Godesberg im Kleinen Theater ein, um dort an einer Diskussion der Bonner SPD zum Thema Klimaschutz teilzunehmen. Die Bundestagskandidatin der Bonner SPD, Jessica Rosenthal, hatte eingeladen, um mit Svenja Schulze, Bundesumweltministerin, und dem Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach darüber zu sprechen, wie der menschengemachte Klimawandel noch aufgehalten werden kann. Moderiert wurde die Diskussion von Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung „Gesunde Erde, gesunde Menschen“, der auch durchaus kritische Fragen an die Podiumsgäste stellte.

 

17.08.2021 in Veranstaltungen von SPD Bonn

Mit Bonn die Welt retten

 

Der Klimaschutz ist eines der zentralen Themen in dieser Bundestagswahl. Nicht zuletzt durch den neuesten IPCC-Bericht wird deutlich, dass wir noch mehr für den Klimaschutz tun müssen. Doch wie kann sozialdemokratische Klimapolitik, die niemanden zurücklässt, aussehen?

Darüber wollen wir mit der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, dem Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach und unserer Bundestagskandidatin Jessica Rosenthal am 19. August um 15:00 Uhr im Kleinen Theater Bad Godesberg (Koblenzer Str. 78, 53177 Bonn) sprechen. Die Diskussion wird moderiert von Dr. Eckart von Hirschhausen. Der Einlass beginnt um 14:30 Uhr. Für die Veranstaltung ist ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) erforderlich und wir wären dankbar über eine vorherige Anmeldung per Mail an kontakt@jessicarosenthal.de. Wir freuen uns auf Euch und auf eine gute Veranstaltung!