SPD Ortsverein Tannenbusch Dransdorf Buschdorf

20.08.2021 in Bundespolitik von SPD Bonn

Mit Bonn die Welt retten: SPD will Bonn zur Klimahauptstadt machen

 

Das Wetter war grau, aber trocken. Und so fanden sich rund 120 Gäste in Bad Godesberg im Kleinen Theater ein, um dort an einer Diskussion der Bonner SPD zum Thema Klimaschutz teilzunehmen. Die Bundestagskandidatin der Bonner SPD, Jessica Rosenthal, hatte eingeladen, um mit Svenja Schulze, Bundesumweltministerin, und dem Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach darüber zu sprechen, wie der menschengemachte Klimawandel noch aufgehalten werden kann. Moderiert wurde die Diskussion von Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung „Gesunde Erde, gesunde Menschen“, der auch durchaus kritische Fragen an die Podiumsgäste stellte.

 

17.08.2021 in Veranstaltungen von SPD Bonn

Mit Bonn die Welt retten

 

Der Klimaschutz ist eines der zentralen Themen in dieser Bundestagswahl. Nicht zuletzt durch den neuesten IPCC-Bericht wird deutlich, dass wir noch mehr für den Klimaschutz tun müssen. Doch wie kann sozialdemokratische Klimapolitik, die niemanden zurücklässt, aussehen?

Darüber wollen wir mit der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, dem Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach und unserer Bundestagskandidatin Jessica Rosenthal am 19. August um 15:00 Uhr im Kleinen Theater Bad Godesberg (Koblenzer Str. 78, 53177 Bonn) sprechen. Die Diskussion wird moderiert von Dr. Eckart von Hirschhausen. Der Einlass beginnt um 14:30 Uhr. Für die Veranstaltung ist ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) erforderlich und wir wären dankbar über eine vorherige Anmeldung per Mail an kontakt@jessicarosenthal.de. Wir freuen uns auf Euch und auf eine gute Veranstaltung!

 

06.08.2021 in Unterbezirk von SPD Bonn

„Gute Arbeit für alle“: Thomas Kutschaty und Jessica Rosenthal besuchen Bonner Werkstätten

 

Wie schaffen wir gute Arbeit für alle? Diese Frage stand am Donnerstag im Mittelpunkt bei einem gemeinsamen Besuch des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion in NRW, Thomas Kutschaty und der SPD-Bundestagskandidatin Jessica Rosenthal in einer Behindertenwerkstatt der Bonner Lebenshilfe. Gemeinsam verschafften sie sich ein Bild von der Arbeit in der Werkstatt. 

 

28.07.2021 in Unterbezirk von SPD Bonn

Unterstützung für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

 

Nur wenige Kilometer von uns entfernt haben unzählige Menschen durch die Flutkatastrophe alles verloren: ihr Hab und Gut, ihr Dach über dem Kopf und teilweise sogar Angehörige, Bekannte oder Freunde. Die Ereignisse in Erftstadt, Ahrweiler, Trier, aber auch direkt bei uns nebenan im Rhein-Sieg-Kreis oder in Euskirchen machen uns betroffen und sprachlos.

Wir möchten uns bei allen Einsatzkräften des THW, der Feuerwehr, des ASB, des DRK, der Malteser, der Johanniter, der Polizei, der DLRG, aber auch bei allen anderen Helfer:innen, die seit Tagen alles dafür tun, die Folgen der Flut zu beseitigen, bedanken. Ein Dank geht aber auch an alle die, die ihre Hilfe anbieten: sei es mit Unterkünften, mit Sachspenden oder anderen Dingen, die den Menschen vor Ort helfen. Gerade bei solchen Ereignissen ist diese Solidarität wichtig! Ihr könnt auch selber die Menschen vor Ort unterstützen. Dafür haben wir nachfolgend eine kleine Übersicht mit Hilfsmöglichkeiten erstellt!

 

28.06.2021 in Landespolitik von SPD Bonn

SPD Bonn wählt Landtagskandidaturen

 

Auf einer Mitgliederversammlung am vergangenen Wochenende wählten die Mitglieder der Bonner SPD am Samstag, den 26. Juni 2021 Gabriel Kunze zum Landtagskandidaten für den Bonner Südwahlkreis und Magdalena Möhlenkamp zur Landtagskandidatin für den Bonner Nordwahlkreis. 

Kunze wurde mit 53 Prozent der Stimmen im zweiten Wahlgang gewählt, Möhlenkamp wurde mit 83 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang gewählt. Insgesamt nahmen rund 150 Sozialdemokrat:innen an der Versammlung teil, die aufgrund rechtlicher Vorgaben in Präsenz in der Hardtberghalle unter strengen Hygienevorschriften stattfand.